Wir freuen uns, dass Sie sich unserer Kompetenz anvertrauen möchten.

Wir bieten Ihnen Untersuchungen/Behandlungen der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie, z.B. MRT, CT, Röntgen, Durchleuchtung, Knochendichtemessung, Brustdiagnostik und Gefäßmedizin.

Sie können sich sicher sein, dass wir Ihr medizinisches Anliegen ernst nehmen und Ihnen die uns bestmögliche Untersuchungs-/Behandlungsqualität bieten werden.

Für Terminvereinbarungen sind wir montags bis donnerstags von 08:00 – 18:00 Uhr sowie freitags von 08:00 – 17:00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.
Sie können uns auch gern eine E-Mail an termine@rvz.de schreiben.

Bitte senden Sie uns dazu eine Mail mit Ihrem Namen, Geburtsdatum, Auftrag der Überweisung (Welche Untersuchung soll gemacht werden und welcher Körperteil soll untersucht werden?) sowie möglichst Ihrer Mobilnummer. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.

Leider sind wir aktuell von starken Personalausfällen betroffen; wir bitten daher um Verständnis und Geduld, wenn es nicht so zügig läuft, wie erwartet.

Bitte beachten Sie, dass ein Notfalltermin nur durch eine/n Arzt/Praxis/Klinik anzumelden ist (bei V.a.: TVT / Lungenembolie,
AVK Stadium III/IV, Kritische Bein-Ischämie, Thrombotischer Arterienverschluss, TIA, Insult, Thrombophlebitis, Dialyseshuntprobleme, Steinausschluss, Pneumonie, Frakturen, Divertikulitis, Blutungen (Kopf)).

Corona ist noch nicht vorbei, aber Menschen, die wegen der Pandemie lange nicht zum Arzt gegangen sind, gehen wieder zum Arzt und das ist auch gut so!
Trotzdem wir jedes unserer 6 MRT-Geräte von Montag bis Donnerstag bis zu 15 Stunden geöffnet halten (Freitag 9 Stunden), um unsere Patienten zufrieden zu stellen, haben wir aktuell Wartezeiten von bis zu 3 Monaten je nach Fragestellung / Art der Untersuchung. Zu unserem Bedauern können wir bei der Terminvergabe nicht immer bewerten, welche Anliegen keinen Aufschub dulden!

Ihr Hausarzt kann Sie für eine dringende Untersuchung mit einer Überweisung mit dem Vermerk „Hausarztvermittlungsfall“ bei uns anmelden. Sie erhalten dann einen Termin für die notwendige Untersuchung innerhalb von 4 Kalendertagen.

Ihr Facharzt kann Ihnen eine Überweisung mit einem Dringlichkeitscode ausstellen. Mit einer Überweisung mit Dringlichkeitscode können Sie sich ausschließlich an die Terminservicestelle der KV (Kassenärztliche Vereinigung) wenden, 24/7 erreichbar unter der Telefonnummer 116 117; diese vermittelt einen Termin mit einer maximalen Wartezeit von 4 Wochen zwischen Anruf und Termin.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch hier entgegen!

Unsere Anmeldung ruft Sie kurzfristig unter der von Ihnen angegebenen Rufnummer zurück und vereinbart mit Ihnen Ihren Wunschtermin! Einfach das Formular mit Ihren Angaben ausfüllen und absenden! 

Scroll to Top