Magnetresonanztomographie (MRT, Kernspintomographie)

3-Tesla MAGNETOM Verio, Tunneldurchmesser: 70 cm

Dieses Gerät der High-End-Technologie verfügt über eine hohe Magnetfeldstärke. Durch die besondere Signalintensität lassen sich sehr detailreiche Bilder erstellen. Spezielle Spulen erlauben es, jede Körperregion möglichst exakt darzustellen (z.B. MR-Mammographie, multiparametrische Prostata-MR, MR-Arthrographien). Weiterhin können verschiedene Bildrekonstruktionsverfahren eingesetzt werden (3D, MIP, MPR, VRT).

Die kompakte Bauform ermöglicht viele Untersuchungen mit dem Kopf außerhalb des Systems und ist daher besonders für Patienten mit Platzangst oder ausgeprägter Körpergröße angenehm.

Standort: 1 Gerät in Minden

1,5-Tesla MAGNETOM Avanto, Tunneldurchmesser: 60 cm

Mit diesem Hochleistungsgerät mit Spezialausstattung für Wirbelsäulen-, Knie-, Gelenk-, Gefäß- (MR-Angiographien) und Dünndarmuntersuchungen (Enteroklysma) sind besonders schnelle Untersuchungszeiten umsetzbar. Darüber hinaus sind an diesem Gerät automatisierte Kontrastmittelinjektionen und der Einsatz verschiedener Bildrekonstruktionsverfahren möglich (3D, MIP, MPR).

Standort: 2 Geräte in Minden

1,5-Tesla MAGNETOM Aera, Tunneldurchmesser: 70 cm

Dieses Hochleistungsgerät verfügt über eine optimale Spulenausstattung für alle Körperbereiche. Darüber hinaus sind automatisierte Kontrastmittelinjektionen und der Einsatz verschiedener Bildrekonstruktionsverfahren möglich (3D, MIP, MPR).

Die kompakte Bauform ermöglicht viele Untersuchungen mit dem Kopf außerhalb des Systems und ist daher besonders für Patienten mit Platzangst oder ausgeprägter Körpergröße angenehm.

Standort: 2 Geräte in Lübbecke, 1 Gerät in Löhne

Computertomographie (CT)

SOMATOM Definition AS, 40-zeilig

Dieser leistungsstarke Computertomograph mit Hochauflösung (40 Zeilen simultane Bildgebung) eignet sich für alle schnellen und hochauflösenden Untersuchungen, z.B. Blutgefäße aller Art und CT-Durchleuchtung für alle CT-gesteuerten Eingriffe. Weitere Vorzüge sind Dosiseinsparung durch iterative Rekonstruktionsverfahren, Metallartefaktreduktion und automatisierte Kontrastmittelinjektionen. Eine sekundäre Bildverarbeitung ist direkt an der Modalität möglich.

Standort: 1 Gerät in Minden

SOMATOM go.Up, 64-zeilig

Dieser leistungsstarke Computertomograph mit Hochauflösung (64 Zeilen simultane Bildgebung) eignet sich für alle schnellen und hochauflösenden Untersuchungen. Weitere Vorzüge sind Dosiseinsparung durch iterative Rekonstruktionsverfahren, Metallartefaktreduktion, automatisierte Kontrastmittelinjektionen sowie Kontrastmitteleinsparung durch variable Spannungseinstellung. Eine sekundäre Bildverarbeitung ist direkt an der Modalität möglich.

Standort: 1 Gerät in Löhne

Light Speed Ultra, 8-zeilig

Dieses Gerät bietet vollautomatisierte Kontrastmittelinjektionen.

Standort: 1 Gerät in Lübbecke

Digitales Röntgen

XGEO GC80

Dieses volldigitale Röntgengerät mit Rasterwandstativ und Bucky-Tisch für Spezialaufnahmen aller Art bietet eine schnelle Bildgebung bei minimalem Strahleneinsatz. Alle Röntgeneinstellungen erfolgen durch Automatisationsprogramme, dadurch sind schnelle Untersuchungszeiten möglich.

Der Untersuchungsraum ist besonders großzügig, sodass eine Barrierefreiheit in jeglicher Hinsicht gewährleistet ist.

Standort: 1 Gerät in Minden

Overhead X-Ray

Dieses volldigitale Röntgengerät verfügt über ein Rasterwandstativ und einen Bucky-Tisch.

Standort: 1 Gerät in Lübbecke

Digitales Röntgen / Digitale Durchleuchtung

Luminos dRF Max

An diesem Gerät sind sowohl digitales Röntgen als auch digitale Durchleuchtung (z.B. digitale Subtraktionsangiographie) durchführbar. Zur Ausstattung zählen ein Rasterwandstativ und ein ergonomischer Bucky-Tisch. Die Geräteeinstellung erfolgt vollautomatisch. Durch den Großdetektor mit Hochauflösung (3,4 Lp/mm, 43 cm x 43 cm) kann Dosis reduziert werden.

Der Untersuchungsraum ist besonders großzügig, sodass eine Barrierefreiheit in jeglicher Hinsicht gewährleistet ist.

Standort: 1 Gerät in Löhne

Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)

DXA Horizon Ci

Mit diesem Gerät lässt sich der Kalksalzgehalt in repräsentativen Regionen des Körpers bestimmen. Diese Untersuchung erfolgt gemäß der Leitlinien und Krankenkassenbestimmungen. DXA oder DEXA ist die Abkürzung für Dual Energy X-Ray Absorptiometry.

Standort: 1 Gerät in Minden

Katheterarbeitsplatz / Digitale Durchleuchtung

Artis zee MP

Dieses Gerät mit einem 40 cm-Flachbilddetektor, mehreren Monitoren und einer interaktiven Steuerung ist sowohl für digitales Röntgen als auch digitale Durchleuchtung (z.B. digitale Subtraktionsangiographie und Rotationsangiographie) geeignet.

Standort: 1 Gerät in Minden

Mammographie / Tomosynthese / Vakuumstanzbiopsie

Selenia Dimensions

Dieses volldigitale Mammographiegerät arbeitet mit Niedrigdosis. Durch die große Mammographieauflage können auch sehr große Brüste in einer Aufnahme erfasst werden. Alle Spezialaufnahmen, z.B. Vergrößerungen oder Galaktographien, können präzise erfolgen. Bei der Tomosynthese werden Schichtaufnahmen in nur 1 mm Schichtdicke, ohne Erhöhung der Strahlenbelastung, in 3,8 Sekunden erstellt. Weiterhin ist eine sekundäre Übersichtsbilderrechnung aus den Einzelschichten möglich (C-View).

Zeigt eine Brust einen Herd, der nicht eindeutig als gut- oder bösartig eingeordnet werden kann, muss dieses durch eine Gewebeprobe geklärt werden. Das Nadelpositionierungssystem Affirm ermöglicht die computergesteuerte Nadelführung und automatisierte Vakuumansaugung der Proben.

Standort: 1 Gerät in Minden

 

Sonographie (Ultraschall)

Z.One Pro

Dieses hochauflösende Ultraschallgerät bietet Tissue Harmonic Imaging, Compounding, farbkodierte Duplexsonographie, Power-mode, diverse Schallköpfe zwischen 2 – 4 MHz und 11 – 15 MHz sowie automatisierte Protokolle und Nachverarbeitung.

Standort: 2 Geräte in Minden, 1 Gerät in Lübbecke

Z.One

Dieses hochauflösende Ultraschallgerät bietet Tissue Harmonic Imaging, Compounding, farbkodierte Duplexsonographie, Power-mode, diverse Schallköpfe zwischen 2 – 4 MHz und 11 – 15 MHz sowie automatisierte Protokolle und Nachverarbeitung.

Standort: 1 Gerät in Minden, 1 Gerät in Löhne

ACUSON Sequoia

Dieses High-End-Gerät bietet hochauflösendes B-Bild, Farbcodierung, Flussanalyse, Powermode, Clarify, Tissue Harmonic Imaging, Share-Wave- und Kompressionselastographie, Panorama- und 3-D-Darstellung.

Standort: 1 Gerät in Minden

ACUSON NX3 Elite

Dieses High-End-Gerät bietet hochauflösendes B-Bild, Farbcodierung, Flussanalyse, Powermode, Clarify, Tissue Harmonic Imaging, Share-Wave- und Kompressionselastographie, Panorama- und 3-D-Darstellung.

Standort: 1 Gerät in Minden

Nuklearmedizin

SYNGULA SCINTRON

Diese Gammakamera ist für hochauflösende statische und dynamische Aufnahmesequenzen geeignet und für kleine Felder (z.B. Schilddrüse, Niere, Gelenke) spezialisiert.

Standort: 1 Gerät in Minden, 1 Gerät in Löhne

ECAM SCINTRON

Diese Gamma-Doppelkopfkamera mit flexiblen Kopfeinstellungen für statische und dynamische Aufnahmesequenzen ist für Ganzkörperuntersuchungen, lokale Aufnahmen sowie SPECT mit Rekonstruktionen in alle Raumrichtungen geeignet. Eine Nachverarbeitungssoftware für 3D sowie graphische Auswertung von Funktionsparametern ist vorhanden.

Standort: 1 Gerät in Minden, 1 Gerät in Löhne

 

Strahlentherapie

VitalBeam

Dieser Hochleistungs-Linearbeschleuniger ist mit Multilamellenkollimator, 360-Grad-Rotationsmöglichkeit, Röntgen- und MV-Detektor sowie simultanem Cone-Beam-CT ausgestattet.

Geeignet ist er für die intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT), bildgeführte Strahlentherapie (IGRT), volumenmodulierte Strahlentherapie (VMAT), Atemgating, Bewegungsgating.

Standort: 1 Gerät in Minden

WOmed T-200

Dieses Gerät wird bei der Röntgenstrahlentherapie eingesetzt und bietet inkludierte Bestrahlungsplanung sowie automatische Dokumentation.

Standort: 1 Gerät in Minden

Dokumentation, Verwaltung und Archivierung von Bildern und Daten

PACS (Picture Archiving Communication System) und

RIS (Radiologieinformationssystem)

Archivierung nach DICOM-Standard

Scroll to Top