Adresse:
Ringstraße 44, 32427 Minden

Telefonische Erreichbarkeit:
Für Terminvereinbarungen sind wir montags bis donnerstags von 08:00 – 18:00 Uhr sowie freitags von 08:00 – 17:00 Uhr für Sie erreichbar:
Tel.: 0571 8895-0 (Zentrale Anmeldung) / 0800 5010505 (Ausschließlich privatärztlich / Selbstzahler)

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstags: 07:00 Uhr – 21:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr – 17:00 Uhr

Der Standort Minden ist die Zentrale des RVZ. Hier finden Sie alle radiologischen Verfahren in Diagnostik und Therapie unter einem Dach – auf dem Niveau einer Universitätsklinik. Hier ist das Kompetenzzentrum Brustdiagnostik und das Kompetenzzentrum Gefäßmedizin beheimatet. In der obersten Etage befindet sich die Tagesklinik des RVZ.

  • barrierefrei
  • Wickelraum
  • Warteplatz für Mutter und Kind
  • Tagesklinik
  • 60 Parkplätze vor dem Haus
  • Parkplatz für Elektroauto
  • Überwachter Fahrradparkplatz

Parkplätze
An diesem Standort ist die Parkplatzsituation sehr gut. Wir haben 60 Parkplätze direkt vor dem Haus und sogar einen Platz für ein Elektroauto. Wenn Sie diesen nutzen wollen, melden Sie sich bitte kurz beim Empfang. Zusätzlich haben wir einen überwachten Fahrradparkplatz.

Mit dem ÖPNV
Sie erreichen uns vom Zentralen Omnibusbahnhof Minden (ZOB) mit den Busverbindungen 12, 512, 606. Diese fahren über die Königstraße. Nehmen Sie den Ausstieg Haltestelle Ringstraße/Königstraße. Von dort aus gehen Sie Stadtauswärts zur nächsten Ampel und dort wechseln Sie auf die gegenüberliegende Straßenseite der Königstraße. Von der Ampel aus schauen Sie schon direkt auf unseren Praxiseingang.

Weitere Linien sind die Busverbindungen 4, 13, 447, 613, mit Ausstieg an der Haltestelle Bleekstraße an der Rodenbecker Straße. Um in unsere Praxis zu gelangen gehen Sie Stadtauswärts in Richtung der Ampel. Sie bleiben auf dieser Straßenseite und biegen rechts in die Ringstraße ab. Jetzt sind es nur noch wenige Meter. Auf der rechten Seite finden Sie vor der nächsten Ampel unsere Praxis.

Hier finden Sie den Liniennetzplan

Abholen und bringen lassen
Wenn Sie liegend transportiert werden müssen, erhalten Sie von Ihrem überweisenden Arzt einen Transportschein. In anderen Fällen können wir Ihnen ein Taxi, oder einen Krankentransport rufen (kostenpflichtig). Am einfachsten ist es, Sie lassen sich von Angehörigen bringen und holen, wenn dies angezeigt ist. Wir besprechen dies mit Ihnen bei Ihrer Anmeldung.