Standort Löhne

Jetzt Termin vereinbaren!

Adresse
Koblenzer Straße 20a, 32584 Löhne

Öffnungszeiten
MO – MI: 08:00 – 17:30 Uhr
DO: 08:00 – 17:00 Uhr
FR: 08:00 – 14:00 Uhr
Betriebsferien 2023 (Praxis komplett geschlossen)
Mo., 10.04. bis einschließlich Fr., 14.04.2023 (KW 15)
Mo., 17.07. bis einschließlich Fr., 04.08.2023 (KW 29, 30, 31)
Mo., 25.12. bis einschließlich Fr., 29.12.2023 (KW 52)

Ab dem 01.07.2022 werden an unserem Standort Löhne alle Mitarbeiter, Patienten, Begleitpersonen und Besucher unserer Praxis – unabhängig vom Impf-/Genesenenstatus – vor/bei Betreten unserer Praxis getestet. Ausnahme: Die Person hat bereits einen aktuell gültigen Nachweis eines Schnelltests (Gültigkeit: PoC-Test einer anerkannten Teststelle 24 Stunden).
Für Patienten des RVZ, rechtliche Betreuungen, aus medizinischen Gründen notwendige Begleitungen und Dolmetscher ist diese Testung kostenfrei.

Angebotene Leistungen

  • Diagnostische Radiologie (MRT, CT, Röntgen, Durchleuchtung, Ultraschall)
  • Nuklearmedizin (Schilddrüsen-, Nebenschilddrüsen- und Nierenuntersuchungen, Knochenszintigraphien, RSOs / Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen teilweise erst für Mitte 2023 Termine anbieten können.)

An unserem Standort Löhne bieten wir Ihnen Leistungen der diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin auf einer Ebene. Wenn Sie zu einem Termin erscheinen, melden Sie sich bitte immer zuerst an der Anmeldung. Nach Ihrer Untersuchung erhalten Sie in der Regel eine CD mit Ihren Untersuchungsbildern. Diese CD wird an der Anmeldung ausgegeben.

Parkplätze
Direkt vor der Praxis und hinter dem Haus stehen für unsere Patienten kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen uns am besten mit der Buslinie 430 über den Ausstieg an der Haltestelle Lange Straße. Gehen Sie stadtauswärts in Richtung des Kreisverkehrs und biegen Sie in die Koblenzer Straße ab. Nach nur wenigen Schritten können Sie unseren Praxiseingang bereits sehen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Krankenbeförderung durch ärztliche Verordnung (z.B. Krankenfahrten und -transporte)
Sie erhalten von Ihrem überweisenden Arzt eine Verordnung für eine Krankenbeförderung (Transportschein). In der Regel müssen Sie diese Verordnung vorab bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung vorlegen, damit die Kosten hierfür erstattet werden.

Jetzt Termin vereinbaren!

Schauen Sie sich einfach schon mal bei uns um! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Scroll to Top